Unternehmensverantwortung

Wir wenden Erfahrungen und Innovationen für Menschen- und Umweltschutz an

Unser Erfolg ist mit dem Fortschritt der Gesellschaft eng verbunden, beziehungsweise mit der Fortschritt der Beobachtung und Akzeptanz von Innovationen, nicht nur im Bauwesen sondern auch im Weiteren und alles zur Erhaltung natürlicher Ressourcen und zur Schaffung wertvoller sozialer und wirtschaftlicher Möglichkeiten für Menschen und Gesellschaft. Unsere Klienten und Projekten begegnen ständig den schwierigen Herausforderungen der Nachhaltigkeit, wie wachsende Urbanisation, Trinkwasserschutz, Zugang zur nachhaltigen Energie, extreme Wetterbedingungen und globale Entwicklung der Arbeitskräfte sind. Wir kümmern uns um Leben von Menschen und Umweltschutz, fördern „grüne“ Lösungen und wir sind uns der Verantwortung gegenüber zukünftigen Generationen bewusst.

Wir finden, dass die Erhaltung unsere Verantwortung ist und wir bemühen uns positive Auswirkungen unserer Projekte zu steigern, wo immer das möglich ist und negative Auswirkungen zu vermeiden. Wir glauben daran, dass wir unseren Klienten nicht nur physische Vermögenswerte ausliefern, sondern auch ein unterstützendes Umfeld schaffen, das langfristig nicht nur ihnen sondern auch der ganzen Gemeinschaft benutzt.

Menschen- und Umweltschutz

Menschen- und Umweltschutz
Die Festlegung der Ziele für Qualität, Umwelt und Sicherheit wird als eine sehr wichtige Form der Planung und Beobachtung von Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystemen sowie des Unternehmenserfolgs von Sitolor angesehen.
Die Ziele der Qualität, Umwelt und Sicherheit werden innerhalb von jährlichen Planungsaktivitäten von Sitolor (am Ende des Geschäftsjahres und am Anfang des nächsten) definiert. Es gibt auch Parameter, mit denen die Erfüllung genannter Ziele gemessen werden kann. Die Ziele werden mittels des Programms für die Verwirklichung genannter Ziele geplant und beobachtet, einschließlich Verantwortung für Arbeitsüberwachung, Fristen, Messen von Hauptwirkungsmerkmalen, notwendiger Fortbildung, Ressourcen und abschließender Bewertung der Durchführung.
Außerdem sind alle Beschäftigten in Sitolor pflichtig, den Abfall nach der Anleitung zu sortieren. Dieses Verfahren ist mit dem internen Dokument der Gesellschaft vorgeschrieben und beschreibt das Umgehen mit dem Abfall von seiner Entstehung, Sammlung, Überwachung bis zur dauerhaften Entfernung vom Standort. Das Verfahren ist auf alle Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen in allen organisatorischen Unternehmenseinheiten anwendbar.

Förderung von Wirtschaftsentwicklung

Förderung von Wirtschaftsentwicklung
Die Zufriedenheit der Kunden, aber auch anderer Interessierten ist eines der wichtigsten Erfolgsindikatoren unseres Systems für Qualitäts-, Umwelt und Sicherheitsmanagement. Deshalb achten wir auf die Beobachtung aller Informationen, aus denen die Zufriedenheit der Dienstleistungen benotet werden kann.
Die Geschäftstätigkeit der Firma wird unaufhörlich verbessert und den neuen Kunden-, Markt- Gesetzgebungsanforderungen sowie dem Fortschritt der Technologie und Wissenschaft angepasst.

Partnerschaft mit Gemeinschaften und Gesellschaft

Partnerschaft mit Gemeinschaften und Gesellschaft
Ohne die Unterstützung der Gesellschaft und Gemeinschaft wäre den heutigen Erfolg nicht, deshalb leisten wir unser Beitrag zu einer besseren Gesellschaft durch verschiedene Stiftungsprogramme und Sponsorschaften der Kultur- und Sportveranstaltungen. Auch sind wir der Wichtigkeit des menschlichen Potentials bewusst, deshalb ermöglichen wir unseren Beschäftigten kontinuierliche Fortbildungen

Wir Sind Nach Internationalen Standards Zertifiziert

Wir sind nach internationalen Standards zertifiziert

HRN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementssystem seit 2003
Der Standard definiert Anforderungen der Systemen von Qualitätsmanagement, Verantwortung der Verwaltung, Ressourcenmanagement, Ausführung von Haupttätigkeit und Überwachung, bzw. Messen, Analysen und Verbesserung der Geschäftstätigkeit
Umweltmanagementssystem seit 2011
HRN EN ISO 14001:2008 Umweltmanagementssystem umfasst alle Einflussaspekte unserer Tätigkeit auf Umwelt, Ausfüllung gesetzlicher Anforderungen und Kostenausgleich, erfolgreiche Ressourcennutzung und Verhinderung der Verschmutzung. .
BS OHSAS 18001:2007 Managementssystem von Sicherheit und Arbeitsschutz seit 2014
Die Geschäftspolitik der Gesellschaft SITOLOR ist ständige Sorge für die Sicherheit der Beschäftigten, Partner, Kunden sowie die Menschen in der Gemeinschaft, in der wir wirken. Das ist unsere erste Priorität und wir bestehen darauf, „Zero Accidents“ Geschäften zu erreichen und zu erhalten. Wir haben Trainings und Fortbildungen über die Gesundheit auf dem Arbeitsplatz, abhängig von der Arbeitssituation und Umwelt, in der sich unsere Beschäftigten befinden.
SCC**:2011 Sicherheitszertifizierung für Lieferanten- Safety Certificate for Contractors (Sicherheits Certifikat Contraktoren)
ist ein internationaler Standard, mit dem bestätigt wird, die Firma Sitolor und ihre Beschäftigten verwenden das Managementssystem für Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz gemäß den Normen und Vorschriften aus folgenden Bereichen: Sanierung von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, Korrosionsschutz, Sanierung von Metallkonstruktionen, Bau von Ingenieurkonstruktionen und Hochbauobjekten und Ausführung von spezialisierten Bautätigkeiten.