IKT

Verbesserung der Konkurrenz- und Leistungsfähigkeit durch Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)

eSitolor- Implementierung von IKT (Informations- und Kommunikationstechnologie) ist ein Projekt, das im Jahr 2018 erfolgreich realisiert wurde. Das Projekt wurde von Europäischen Union aus Europäischen Fonds für Regionalentwicklung unterstützt. Gesamtwert des Projekts ist 1.089.300 Kuna und realisierte Unterstützung der EU Fonds betrug 725.424,00 Kuna, beziehungsweise 67 % von der Investition.

 

EU IKT

Dank den Mitteln der Europäischen Union wurde Ausstattung für Informations- und Kommunikationstechnologie, Hauptprogrammlösungen und Programmlösungen für Zeichnen und Planung mithilfe von Computern verschafft. Durch die Verbindung vorhandener mit neuer Ausstattung wurde die Installation aufwendiger Software ermöglicht, damit auch die Integration geplanter Geschäftsprozesse, was die Zeit der Datenverarbeitung und das Risiko von Fehlerentstehung und Datenverlust vermindert, womit die Leistung der Beschäftigten steigert. Mit der Implementierung von ERP System wurde auch die Zeit verkürzt in: Angebotserstellung, Kontrolle von Herstellung und Baustelle, Kosten von Herstellung, Baustelle und Logistik, Abrechnung von Arbeitsstunden und Gehalten und von allen Evidenzen menschlicher Ressourcen, Einkaufdurchführung, Erstellung von Finanz- und Rechnungswesensberichten. Der Projektzweck ist Optimierung geschäftlicher Prozesse, damit auch die Versteigerung von Leistungsfähigkeiten des kleinen und mittleren Unternehmertums in Republik Kroatien.

 

Wie Irena Katalinić, die Projektleiterin, betont, alle Aktivitäten wurden gemäß vorgesehener Dynamik realisiert und sie sind in Sitolor sehr zufrieden. Es war viel zu tun, viel Schreibarbeit und die Vorbereitungen sind zeitaufwendig, aber in europäischen Projekten ist alles sehr präzisiert und wir können wirklich mit dem Projekt zufrieden sein. Eine große Unterstützung hatten wir von CTR- Entwicklungsagentur in der Brodsko-Posavska Gespanschaft und mit ihrer Hilfe war alles viel leichter. Die Ausstattung wurde installiert, unsere Beschäftigten schulen und schon sind gute Ergebnisse zu bemerken. Für verschiedene Tätigkeiten ist die Zeit deutlich verkürzt, alles ist auf einem Platz und mit der Zeit wird unsere Kommunikation und gesamte Arbeit erleichtert-sagt Irena Katalinić.

Das ist noch ein Projekt, das bestätigt, was bisherige Nutzer von Europäischen Mitteln betont haben und zwar dass die EU Projekte ein großer Vorteil der EU-Mitgliedschaft sind und Sitolor bleibt nicht an dem ersten Projekt: -Wir haben viele Ideen, wir planen und wollen mit solchem Praxis weitermachen, weil jedes europäisches Projekt eine neue Herausforderung ist und viel Gutes mitbringt.

  1. Einkauf und Netzverbindung von IK Ausstattung
  • IKT Ausstattung, Hauptprogrammlösungen, Programmlösungen für Zeichnen mit Computer und Planung
  • Telefonzentrale
  1. Einführung von spezialisierten IKT Lösungen
  • Einführung von neuer ERP Programmlösung- spezialisierte Software
  1. Mitarbeiterschulung für die Arbeit in neuen IKT Lösungen
  • Fortbildung für Nutzung der ERP Programmlösungen
  • Fortbildung für Programmlösungen für Zeichnen mit Computer
  • Fortbildung für Programmlösungen für Planung mit Computer
  1. Werbung
  • Drucken von Projektflyern
  • Drucken von Projektflyern
  • Veröffentlichung eines Artikels in Lokalzeitung

 5. Projektleitung und Administration

  • Projektdurchführung
  • Durchführung des Einkaufsverfahrens
  • Revision des Projekts

 

 

Projektleiterin:

Irena Katalinić, dipl.oec.

MOB: +385 99/ 216-7921
TEL: +385 35/ 405-403
FAX: +385 35/ 405-415

 


Mehr Informationen zu den EU Fonds suchen Sie hier:

http://www.strukturnifondovi.hr/
http://www.mingo.hr/
http://www.hamagbicro.hr/